Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4
Akroflieger am Himmel über Villeneuve

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Akroflieger am Himmel über Villeneuve

Nachdem die weltbesten Delta- und Gleitschirmpiloten am Mittwoch und Donnerstag die ersten Läufe in den Himmel von Villeneuve zeichneten, ging es am Freitag darum, sich für den Samstag zu qualifizieren. Die Flugartisten öffneten dazu die ganze Trickkiste. Während die Manöver in den Vorläufen von der Jury vorgegeben waren, konnten sie am Freitag frei gewählt werden.

 

 

Die Piloten schrieben nach dem Briefing ihr Flugprogramm auf, händigten es den Judges aus und machten sich auf den Weg zum Startplatz: eine Busfahrt hinauf nach Sonachaux auf 1450 Meter über Meer und etwa 1100 Meter über dem Genfersee.

Als erste färbten die Deltapiloten den Himmel. Mit Loopings, Wingovers und anderen Manövern und mit unglaublich viel Speed rasen sie den staunenden Zuschauern entgegen. Etwa hundert Meter über dem See beenden sie ihr Flugspektakel und fliegen landwärts zu einem trockenen Landeplatz. Dann folgten die Solo-Gleitschirmpiloten, deren Manöver etwas langsamer, dafür umso technischer sind. Mit berauschenden Drehungen bis hin zum spektakulären Tumbling – ein Looping mit dem ganzen Schirm – oder einem Mc Twist, versuchen sie die Judges zu überzeugen.

Anders als die Deltaflieger müssen sich die Gleitschirmpiloten auch im Landen beweisen. Sie schiessen nur wenige Meter vom Ufer entfernt übers Wasser. Mit dem Fuss, der Hand oder gar mit dem Schirm versuchen sie das Wasser kurz zu berühren. Dann ziehen die Piloten den Schirm nochmals hoch, um locker auf dem Lande-Floss stehen zu bleiben. Einige gönnen sich gleichwohl ein unfreiwilliges Bad. Schliesslich gehörte der Himmel den Team-Gleitschirmpiloten. In beeindruckender Präzision – die Schirme sind teilweise nur wenige Meter voneinander entfernt – zeigen sie spektakuläre Figuren. Helikopter, SAT oder Misty heissen einige davon. Die Judges, welche im Zweierteam gen Himmel schauen – einer beobachtet, der andere notiert – bewerten neben der Präzision und der Schwierigkeit zusätzlich die Synchronisation der Manöver.

 

Rangierung Gleitschirm nach 2 Läufen

Solo

1. Guillaume Chatain (FR)                 Pkt. 163.21

2. Antoine Montant (FR)                     Pkt. 158.90

3. Michael Knipping (DE)                   Pkt. 157.70

Synchro

1. SATBrothers (ESP)                                   Pkt. 160.45

2. SATitfaction (ARG/ESP)                Pkt. 155.77


3. Gin Team (CH)                              Pkt. 155.48

Rangierung Delta nach 3 Läufen

1. Guido Gehrman (DE)                    Pkt. 3769.67

2. Jon Gjerde (NOR)                          Pkt. 3645.67

3. Frédy Bircher (CH)                        Pkt. 3418.33

 

Ähnliche Artikel


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4
***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html