Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4
Drachenfliegen als Hobby - Gleitschirmfliegen und Paragliding

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Drachenfliegen als Hobby

In der heutigen Zweit suchen sich immer mehr Menschen ein Hobby um sich in der Freizeit sinnvoll zu beschäftigen. Gleichzeitig lenkt es vom Arbeitsalltag ab und bringt oft auch neue Kontakte. Zu einem sehr beliebten, aber noch nicht so bekanntem Hobby gehört das Drachenfliegen. Viele denken hier an die Modelle die sie aus ihrer Kindheit kennen und die man in den windigen Herbsttagen steigen lassen hat, aber jetzt wollen viele selber in die Lüfte steigen.

Mehr als ein Hobby: Drachenfliegen

Dies ist möglich durch so genannte Hängegleiter. Damit kann jeder selber die Erfahrungen des Fliegens sammeln. Hochgezogen wird man entweder an einem Seil oder aber man sucht sich einen steilen Abhang auf einem Berg. Natürlich haben viele vor ihrem ersten Flug einwenig Angst, da der Drache keinen Motor oder ähnliches hat, sondern alleine durch den Auftrieb in der Luft getragen wird.


Ein durchschnittlicher Flug dauert zwischen einer und vier Stunden, aber es gab auch schon Flüge, die länger als 8 Stunden waren. Ohne Frage handelt es sich hier um ein sehr spannendes Hobby, was aber zu Beginn sehr Zeitaufwendig ist. Zuerst ist es nötig die wichtigsten Dinge über den Sport zu erlernen. Im Internet findet man Informationen zu Anbietern, die Kurse und Ausrüstung anbieten.

Weiterführende Artikel


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4
***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html