Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4
Drachenfliegen am Jochberg

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Drachenfliegen am Jochberg

Jochberg 1569m (Bayerisches Voralpenland)

Ein Flugberg an dem schon Drachenflieger in ihren Anfangszeiten ihr Fluggerät hinauf schleppten und heute hauptsächlich von wandernden Gleitschirmfliegern bevölkert wird, ist der Jochberg zwischen, dem Kochel- und dem Walchensee gelegen.

Er ist einer der wenigen zugelassenen Flugberge in Deutschland dessen Startplatz direkt am Gipfel man nur zu Fuß erreichen kann.

Ausgangspunkte für den den Anstieg sind entweder die Bushaltestelle am Landeplatz oder die Passhöhe der Kesselbergstrasse. Wer vom Landeplatz die ganzen 970 Höhenmeter zu Fuß bewältigen möchte, folgt der alten Kesselbergstrasse

die gleich hinter der Brücke rechts in den Wald abzweigt. Nach einer 3/4 Stunde oder 260 HM erreicht man die Passhöhe auf 858 msl. Wer sich den Aufstieg bis hier jedoch sparen möchte, kann entweder mit dem Auto fahren, trampen oder die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen. (Fahrplan an der Bushaltestelle am Landeplatz).

Von der Passhöhe gegenüber dem Herzogstandweg führt ein kleiner Steig durch den schattigen Mischwald in Richtung Osten und man erreicht nach einer knappen Stunde einen Brunnen. Nach weiteren 10 Minuten kommt man zu einer Abzweigung Richtung Jocheralm. An dieser vorbei zielt man weiter Richtung Jochberg Gipfel (ist beschildert) und erreicht diesen von der Passhöhe aus in ca. 1 1/2 Stunden und vom Landeplatz in etwa 2 1/4 Stunden.

Das charakteristische an diesem Flugberg ist der in den Sommermonaten fast täglich anstehende Talwind aus nordwestlicher Richtung. Dazu kommt noch seine steile Nordflanke die ein endloses Soaren ab den Nachmittagsstunden ermöglicht. Je weiter sich die Sonne Richtung Westen bewegt um so mehr mischen sich aber auch Thermikblasen dazu. Die nahe liegende Sonnenspitze ist thermisch jedoch schon wesentlich früher aktiv. Der Landeplatz liegt zwischen Kesselbergstrasse und Kochelsee auf etwa 600 Meter und ist vom Gipfel aus gut sichtbar. Gekennzeichnet ist er durch einen Windsack und der Infotafel der Kocheler Gleitschirmfreunde. von denen das Fluggebiet auch betreut wird. Weitere Infos stehen auch ihrer Club Homepage und der Infotafel am Landeplatz.


Infos Jochberg

Ausgangspunkt Landeplatz in Altjoch oder Kesselbergstrasse Passhöhe
Höhenunterschied 970 HM bzw. 710HM
Startrichtung NW – NO
Karten Kompasskarte Nr. 7
Landeplätze an der Kesselbergstrasse in Altjoch und beim Jägerwirt in Ort
Bemerkung “wichtig”!! keine Flüge nach Sonnenuntergang (Auflage des Geländebesitzers)

Mit freundlicher Genehmigung von www.paraalpin.de

Ähnliche Artikel


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4
***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html