Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4
Dramatische Flugunfälle im Allgäu

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Dramatische Flugunfälle im Allgäu

Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, mussten am Wochenende mehrfach Rettungs-Hubschrauber Verletzte Flieger in die umliegenden Kliniken transportieren. Buching/Oberstdorf/Bolsterlang (bb). – Eine Reihe von schweren Gleitschirm-Abstürzen in den Allgäuer Alpen hat am Samstag die Rettungkräfte in Atem gehalten. Drei Verunglückte mussten mit Rettungshubschraubern in Kliniken geflogen werden. Ein abgestürzter Pilot blieb unverletzt. 


An der Hörnerbahn bei Bolsterlang (Oberallgäu) bemerkte ein 27-jähriger Gleitschirmflieger kurz nach dem Start, dass er in einer Steuerleine einen Knoten übersehen hatte. Als der Mann versuchte, den Knoten zu lösen, drehte der Schirm ab, Der 27-Jährige stürzte aus rund 40 Metern Höhe rückwärts in die Tiefe. Beim Aufprall zog er sich schwere Rückenverletzungen zu. Er musste mit einem Helikopter ins Immenstädter Krankenhaus transportiert werden. Etwa 200 Meter unterhalb des Schattenbergkreuzes bei Oberstdorf (Oberallgäu) ist ein Gleitschirmpilot unsanft gelandet und hat sich dabei erheblich verletzt. Er konnte jedoch über Handy die Polizei verständigen. Ein Polizeihubschrauber barg den Mann dann mittels einer Seilwinde aus seiner misslichen Lage und flog ihn ins Krankenhaus. Aufgrund eines Fehlers stürzte eine Gleitschirmfliegerin aus 2,50 Meter Höhe auf dem Landeplatz in Buching (Ostallgäu) ab. Einen Tag darauf hätte die Flugschülerin ihre Prüfung abgelegt. Mit ernsten Rippen- und Rückenverletzungen wurde sie in die Unfallklinik nach Murnau geflogen. Unverletzt überstand dagegen ein 44-jähriger Mann den Unfall mit seinem Hängegleiter am Diedamskopf (Vorarlberg). Beim Sinkflug hatte der Pilot die Kontrolle verloren und krachte gegen eine Fichte, in der er hängen blieb. Er konnte sich jedoch selbst befreien. Sein Fluggerät wurde von der Bergrettung Schoppernau geborgen.

Ähnliche Artikel

Tags:

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4
***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html