Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4
Fliegerdenkmal Hessische Röhn

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Fliegerdenkmal Hessische Röhn

Fliegerdenkmal

NW | Diff. 400m

Der Nordweststart am Fliegerdenkmal ist einer der ältesten Fußstartplätze der Welt. Mit 400 Höhenmetern bis zum Landeplatz ist es auch der längste Abflug in der Rhön. Wegen eines Fichtenriegels entstehen unterhalb schnell Turbulenzen, daher wird er nur von wenigen Piloten genutzt. Wir hoffen, dass auch hier die Monokultur für den Erhalt des Startplatzes weichen wird. Verhandlungen sind zumindest im Gang.

 

Starten:

Am Fliegerdenkmal oder direkt vor dem Radom.


Fliegen:

Besonders gut geeignet für Abflüge.

Landen:

Auf den Hauptlandewiesen von Westhang oder Pferdskopf

Meteorologie:

Nur bei schwachem Wind bis ca. 10 km/h zu empfehlen, da sonst Lee durch die Fichten entsteht. Kalte Luft ist bodennahe Luft. Damit ist das Soaring- und Thermikgebiet am Arnsberg für ambitionierte Piloten auch bei schwachem Wind die bessere Wahl. Eine Gleitzahl 6 ist erforderlich (ab Arcus/Bright).

Tipps:

Abfluggelände für erfahrene Piloten

Anfahrt/Parken:

Der Startplatz wird zu Fuß oder mit Vereins- oder Flugschulbussen erreicht. Geparkt wird in der Kurve (Bild). Auf der Landstraße zwischen Sieblos und Gersfeld Achtung: Das Parken auf der Landstraße behindert Bauern und Forst und ist daher zu unterlassen.

Gastronomie:

Man landet abends häufig am Heckenwirt oder Gasthof Hirsch in Abtsroda.

Kontakt:

Flugleiter der Vereine, Flugschule http://www.rdg-ev.de/

Ähnliche Artikel


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4
***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html