Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/single.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/header.php on line 4
Mike Küng springt kopfüber aus der Zugspitzbahn

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/sidebar.php on line 4

Mike Küng springt kopfüber aus der Zugspitzbahn

Kopfüber sprang “Mad” Mike Küng zur Free Flight aus der Gondel der Zugspitzbahn. Der lang geplante Sprung brachte ihm “Adrenalin pur – ein Wahnsinnsgefühl…” Dieser erste Sprung mit einem Gleitschirm aus einer Bergbahngondel war nicht nur Auftakt zu spektakulären Akro – Aktionen während der 3-tägigen Messe, sondern auch gleichzeitig der erste Absprung weltweit…

Mike legt seinen Gleitschirm aus, zieht sein Gurtzeug an und hängt die Tragegurte an den Karabinern ein. Klingt soweit ganz normal. Jedoch passiert das ganze in der Talstation der Zugspitzbahn. Zum Auftakt der FREE FLIGHT – Messe in Garmisch soll es nämlich eine Weltpremiere geben. Mad Mike Küng plant mit dem Gleitschirm von Deutschlands höchster Bergbahn abzuspringen.

Mit dem zusammengerafften Paragleiter über der Schulter steigt Mike ein. Ein ungewöhnlicher Passagier, mit ungewöhnlichem Gepäck. Als die Gondel die zweite Seilbahnstütze passiert hat, sagt Mike: „Hier ist es perfekt!“ Also hält die Bahn im oberen Drittel der Auffahrt, die Tür wird geöffnet und Mad Mike Küng hängt seinen Gleitschirm hinaus.


150 Meter Bodenabstand. Genug, wenn alles passt. Sehr wenig, wenn es Probleme geben sollte und er den Rettungsschirm werfen muß. Mike ordnet das unter ihm schaukelnde Stoffknäuel, soweit dies überhaupt möglich ist.

Quelle: MadMikeKueng.com

Weiterführende Artikel


Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/comments.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4

Warning: Illegal string offset 'id' in /www/htdocs/w00e95e3/schwerelos/wp-content/themes/magazinum/footer.php on line 4
***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html