Gleitschirm Sicherheit

Aktives Fliegen – Flugtechnik

Aktives Fliegen – Flugtechnik

Sobald sich Unfälle häufen rückt gerade dieses Thema wieder in den Mittelpunkt des Interesses. Jeder Pilot hat dazu vermutlich seine eigenen Vorstellungen. Fluglehrer Klaus Irschik möchte durch seine Interpretation dieser Problematik einen Beitrag zur Sicherheit im Flugsport leisten. Mehr als Schnürchen rechts und links… Aktives Fliegen kann aus vielerlei Perspektiven betrachtet werden. So wollen beispielsweise Aerodynamiker durch den aktiven Flugstil [...]

Steilspirale Magic Spiral – Flugtechnik

Steilspirale Magic Spiral – Flugtechnik

Klaus Irschik (Fluglehrer), Toni Bender (Testpilot), Mario Eder (Testpilot) und Emily Soldani (Pilotin) äußern sich zum Brennpunktthema Steilspirale. “Unsere Auffassung ist, daß die Steilspirale ins Repertoire eines aktiven Piloten gehört. Eine kontrolliert geflogene Spirale macht Spaß, sieht ästhetisch aus und ist in bestimmten Fällen ein absoluter Sicherheitsgewinn.” Subjektives Empfinden und eine Unmenge zu beachtender Parameter machen diese Flugfigur zu einem [...]

Groundhandling

Groundhandling

Achtung! Diese Anleitung ist nur für versierte Piloten gedacht! Bitte nicht bei heftigem Starkwind erstmalig probieren, langsam & kontrolliert an die Techniken heran arbeiten! Unbedingt darauf achten, daß Ihr genügend Arbeitsfläche vor Euch habt, Bäume, Abhänge, Lee & Personen beachten! Mein besonderer Dank an Mike Küng, der mich mit seiner Technik vertraut machte DHV, Karl Slezak, der ein Super Fortbildungsseminar [...]

Nicken – Flugtechnik

Wie sieht diese Flugfigur aus? Beim Nicken bewegt sich der Schirm um seine Querachse. Der Pilot registriert diese Bewegung optisch als ein Vor- und Zurückpendeln der Kappe. Die Flugbahn entspricht einer Wellenbewegung. Der Bewegungsspielraum der Kappe kann dabei mehrere Meter betragen. Wo kommt diese Flugfigur in der Praxis vor? Extreme Anstellwinkelveränderungen, wie sie mit dieser Flugfigur erflogen werden, können in [...]

Rollen / Wingover – Flugtechnik

Wie sieht diese Flugfigur aus? Der Gleitschirm kippt seitlich mit großer Querneigung wechselweise nach links und rechts ab. Oder anders ausgedrückt, der Pilot pendelt unter dem Schirm nach links und rechts.   Wo kommt diese Flugfigur in der Praxis vor? Wenn eine Flügelhälfte von einem Auf- oder Abwind erfaßt wird, rollt der Flügel seitwärts. Ohne stabilisierende Maßnahmen kann es zum seitlichen [...]

Steilspirale – Flugtechnik

Wie sieht diese Flugfigur aus? Der Gleitschirm schraubt sich in engen, korkenzieherartigen Drehbewegungen mit großer Querneigung der Kappe nach unten. Der Höhenverlust liegt zwischen 5 und 15 m/s. Wo kommt diese Flugfigur in der Praxis vor? Eine Steilspirale muß immer vom Piloten aktiv eingeleitet werden. Sie ist in der Regel die effektivste Schnellabstiegsmethode. Wie wird diese Flugfigur eingeleitet? Aus dem [...]

Der Kleine Ligapilot: Vorwort

Mein Name ist Armin Appel geb. Januar 1968. Von Beruf bin ich Zentralheizungs und Lüftungsbaumeister. Ich fliege seit 1989 Gleitschirm. Seit 1999 habe ich das Vergnügen und die Ehre in der Deutschen Gleitschirmliga mitfliegen zu dürfen. Ich mache mir über mein Hobby sehr viele Gedanken. Es macht mir einfach Spass herauszufinden, warum die anderen besser sind. Wo die Geheimnisse des [...]

Gleitschirm Ratgeber

Die richtige Schirmauswahl ist nicht ganz einfach und hängt speziell im Wettkampf nicht immer vom Gleitschirm alleine ab. Ich möchte dazu meine Gedanken und Argumente niederschreiben, warum ich ausgerechnet einen Cirrus von Swing fliege. Als es feststand, dass ich in die Liga komme, war klar, dass ein neuer Schirm her muss. Mein guter, 4 Jahre alter Omega 3 von Advance [...]

Gurtzeug Ratgeber

Gurtzeug gibt es wirklich in zig verschiedenen Ausführungen. Dennoch beschränkt sich der Markt auf zwei bzw. vier verschiedene Typen. Die Grundtypen sind der Sitz- und der Liegegurt, dann gibt es noch die Spielvarianten von Sitz/Liegegurten und Liege/Sitzgurte. Der Sitzgurt: Der Sitzgurt ist der klassische Gurt der am Anfang der Gleischirmfliegergeschichte schlicht weg aus ein paar wenigen Gurtbändern und einem kleinem [...]

Das Vario – verlässlicher Partner beim Steigen

Auf dem Markt gibt es zig verschiedene Varios mit allen möglichen Funktionen. Für wen welches Vario das Passende ist kann kein Mensch sagen. Allerdings sollte man die Betriebsanleitungen dieser “technischen Hilfsmittel” auch mal durchlesen und versuchen zu verstehen. Bei Bräuniger gibt es sogar ein sehr gutes Video, welches die verschiedenen Funktionen der Varios sehr verständlich erklärt. Ich möchte in diesem [...]

Das GPS – Winddrift

Bei der BaWü Bayrische 2000 mussten wir feststellen, das einige Wendepunkte angeblich falsch programmiert waren. Immer wieder hat der GPS-Pfeil in die falsche Richtung gezeigt. Rein interessenhalber habe ich mir den Track runtergeladen und konnte feststellen, das die Wendepunkte absolut korrekt waren. Der Fehler liegt an der Winddrift. Die Aussage, dass der GPS-Pfeil immer genau auf den eingegebenen, aktuellen Wendepunkt [...]

Beschleuniger Speedsystem richtig einsetzen

Wann setze ich das Speedsystem sinnvoll ein? (In Bezug auf den Gleitwinkel) Das ist nicht für das schnelle Fliegen wichtig aber auf alle Fälle für das weite Fliegen entscheidend… 19.05.99 Wann macht es Sinn, den Beschleuniger zu treten? Nur von der Seite der absinkenden Luftmasse zur Gleitzahl gegenüber Grundbetrachtet! Um die ganze Sache zu vereinfachen beziehe ich mich nur auf zwei Geschwindigkeiten und [...]

Höhenvernichtendes Pendeln – aktives Fliegen

Heute begeben wir uns in den unheimlichen und weiten Dschungel des aktiven Fliegens. Der eine oder andere hat das bestimmt schon mal gehört, wenn man so am Startplatz steht und den schon fliegenden Kollegen zuschaut. Einer der Piloten bekommt einen Klapper oder nur einen Klapperle und irgendein Zeitgenosse kommentiert das mit: “Der soll halt aktiv fliegen!!”. Ich persönlich mache mir [...]

Höhenvernichtendes Pendeln – Teil 2

Diese Animationen sind nicht absolut realistisch sondern nur schematisch gedacht. Die Anweisungen sind aber zeitlich exakt und in der Praxis auch so anwendbar! 1. Art: Schirm belibt erst hinten hängen, Pendelt vor, taucht dabei ab. Der Pilot pendelt der Kappe hinterher und kommt somit wieder unter den Schirm!!!         So, das ganze in Zeitlupe und mit Text!!! [...]

Das Geheimnis des Hangsoaren

Das Ziel der meisten Piloten ist wohl obenbleiben. Zum obenbleiben benötigen wir den “Aufwind”. Es gibt zwei grundlegende Arten von Aufwinden: Den thermischen und den laminaren Aufwind. In diesem Beitrag möchte ich nur auf den laminaren Aufwind eingehen und beschreiben, wie man diesen am besten nutzen kann. Wenn der Wind auf ein Hindernis stösst, dann kann der Wind nicht durch [...]

Flugtechnik: Das Lee unterfliegen

Bei Windgeschwindigkeiten von 5-12km/h ist es durchaus möglich das Lee zu unterfliegen. Das funktioniert natürlich nur an Hügel- und Bergketten. Ein einzelstehender Berg wird normalerweise auch rechts und links vom Wind “umspült”, so dass sich dort eher ein brutales Lee auch mit seitlichen Turbulenzen ausbilden kann und somit zum unterfliegen eben diesen nicht geeignet ist. Bei einer Hügelkette hat die [...]

Aktives Fliegen

Hi Leute, meiner Erfahrung nach sind es die Turbulenzen die durch die Thermik verursacht werden, die den Schirm beim Einfliegen in die Thermik zum Klappen bringen können, und die sind in der Regel eher impulsiv und von sehr kurzer Dauer. Die eigentliche Scherung ist sehr selten so stark das der Schirm dadurch einklappen würde. Die Gefahr des Klappens besteht also [...]

Thermik – Thermikschlauch Grundmodell im Schnitt

Thermik – Thermikschlauch Grundmodell im Schnitt

Dieses Modell trift meines Erachtens auf die meisten thermischen Aufwinde zu. Insbesondere auf die stationären Aufwindgebiete, aber auch auf eine Vielzahl von länglichen Thermikblasen. Wie man in der Animation erkennen kann, besteht der Aufwind nicht nur aus einem einfachen autsteigenden Kern und einem abfallenden Randbereich. Ich denke die Struktur ist durchaus wesentlich komplizierter. Grundlegend kann man sagen, das ein thermischer [...]

Thermik – Grundlagen des Thermischen Kreisens

Die Grundlagen des thermischen Zentrierens beschränken sich eigentlich auf vier ganz einfache Merksätze, die man am besten auswendig lernt und sich beim fliegen gelegentlich laut vorsagt: Wenn das Vario piepst sofort eine Kurve machen!! Das Steigen lässt nach = enger kurven Das Steigen nimmt zu = weiter (grösser) kurven!! Den stärkeren Zug immer auf der Kurveninnenseite behalten!! Kurven immer im [...]

Thermik – Die verschiedenen Thermikarten

Thermik-Definitionen ) Also da wären:…… Schwache enge Thermik. Schwache grossflächige Thermik. Schwache enge Thermik mit Windversatz. Schwache grossflächige Thermik mit Windversatz. Schwache Thermik mit eingelagerten heissen Blasen. Starke enge Thermik. Starke grossflächige Thermik. Starke enge Thermik mit Windversatz. Starke grossflächige Thermik mit Windversatz. Ekelike, brutale Reisser mit heftigen Turbulenzen und geringen Steigwerten. Das sind in meine Augen die häufigsten Thermikerscheinungen. [...]

***Tipp der Redaktion: Segel-Kunstflug verschenken***
google-site-verification: google0e4511b91ff893d7.html